Die Werkfeuerwehr der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH wird betrieben von der SECURITAS Fire Control + Service GmbH & Co.KG.

Dienstleister:
SECURITAS Fire Control + Service GmbH & Co.KG
Firma:
SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH
Logo
Anzahl Mitglieder:23 hauptberufliche Kräfte; 18 nebenberufliche Kräfte
Schichtstärke:7 hauptberufliche & 2 nebenberufliche Kräfte
Schichtsystem:24h-Dienst für hauptberufliche Kräfte; 8h-Wechselschicht für nebenberufliche Feuerwehrkräfte
Wehrleiter:Herr Olaf Kracke
olaf.kracke@skwp.de
Hauptaufgabe:• Brandbekämpfung, Rettungsaufgaben, technische Hilfeleistung bei Umweltgefährdungen, Produktaustritten und anderen Gefahrensituationen.
• Unterstützung und Beratung im Bereich vorbeugender Brandschutz .
• Organisation, Prüfung und Unterweisungen im Bereich Atemschutz.
• Kontrolle und Prüfung von Feuerlöschern und Feuerlöscheinrichtungen.
• Integriert im TUIS bis Hilfeleistung Stufe 2
Besonderheiten:Die Werkfeuerwehrnimmt zusätzlich Aufgaben als Werkfeuerwehr bei Nachbarbetrieben war:
• PCI Augsburg GmbH – Werk Wittenberg
• Omnisal GmbH
• Luis Dreyfus Commodities Wittenberg GmbH
• Borealis Agrolinz Melamin GmbH
• Stadtwerke Leipzig GmbH – Biomasseheizkraftwerk Wittenberg-Piesteritz
Kontakt:SECURITAS Fire Control + Service GmbH & Co.KG
Möllensdorfer Straße 13
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: 03491-68-2270
Fax. 03491-68-86-2270
Anzahl Fahrzeuge:6 Fahrzeuge + diverse Anhängegeräte
Fahrzeugtypen:ULF, LF, Hubrettungsbühne – HRB, Wechselladerfahrzeug – WLF, Abrollbehälter Chemie – AB-Chemie, , Abrollbehälter Öl AB-Öl, Abrollbehälter Ammoniak AB_Ammoniak, KdoW, VW-Transporter